Text Mining 2018-02-15T14:27:47+00:00

Im Zeitalter von Big Data den Durchblick behalten

Wissen über Kunden, Märkte und Wettbewerber ist in der heutigen Informationsgesellschaft ein zunehmend bedeutender Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen. Das Problem: Die relevanten Informationen liegen in der Regel als unstrukturierte Daten vor, z.B. in Social Media Posts, E-Mails, Kundenkommentaren oder Produktbewertungen. Durch Text Mining können diese Daten zugänglich gemacht und weiterverwertet werden. Automatisierte Lösungen von DYMATRIX helfen Ihnen dabei, wichtige Informationen in geschriebenen Texten zu erfassen, zu kategorisieren und zu interpretieren.

Der Wissensrohstoff Freitext lässt sich auf diese Weise veredeln und in eine leicht auslesbare Datenbank übertragen – oder anderweitig verwenden. Denken Sie zum Beispiel an eine teilautomatisierte Kundenbetreuung, automatisiertes E-Mail-Routing oder eine umfassende Wettbewerbsanalyse basierend auf Social Media Daten.

Abgrenzung zum Data Mining

Während die relevanten Daten beim Data Mining bereits strukturiert und komprimiert in einer Datenbank verfügbar sind, arbeitet das Text Mining mit unstrukturierten Texten. Und die müssen zuerst auf Basis etablierter Algorithmen einer fundierten Analyse unterzogen werden, bevor sich die enthaltenen Daten in irgendeiner Form weiter verwerten lassen.

Anwendungsbeispiele zum Textmining

Es gibt viele Bereiche und Branchen, in denen Text Mining bereits erfolgreich zum Einsatz kommt. In den vergangenen Jahren haben viele Unternehmen das Online-Marketing als vielversprechendes Einsatzfeld erkannt. So wird zum Beispiel automatisierte Online-Werbung in den korrekten semantischen Kontext platziert. Die auf die Suchanfragen abgestimmte Werbung in der Suchmaschine Google ist ein prominentes Beispiel. Auch die sogenannte Sentiment Analysis ist heute weit verbreitet.

Sentiment Analysis zur Shitstorm Prevention

Bei der Stimmungsanalyse erkennt die Software negative oder positive Aussagen in Kundenfeedback oder Produktbewertungen. Auf diese Weise können Sie schnell mit unzufriedenen Kunden in Kontakt treten und mögliche Auslöser für die Missstimmung ausräumen, bevor sich die Problematik verselbstständigt und Ihrer Marke schadet. Droht Ihrem Unternehmen – etwa aufgrund einer missglückten Imagekampagne – ein Sturm der Entrüstung, hilft Ihnen Text Mining bei der frühzeitigen Erkennung. So können Sie einem drohenden Shitstorm-Phänomen entgegensteuern, bevor es außer Kontrolle gerät.

Effizienzsteigerung im Customer Service

Mithilfe von Textmining lassen sich Nachrichten von Kunden automatisch kategorisieren und entsprechend weiterleiten. So gelangen technische Fragen zum Beispiel direkt zum technischen Support, während Angebotsanfragen dem Verkaufsleiter zugespielt werden. Auch für andere Abteilungen innerhalb Ihres Unternehmens kann eine teilautomatische E-Mail-Bearbeitung ressourcensparend wirken.

Auf Basis vordefinierter Linguistik und Semantik lassen sich sogar Chatbots realisieren, die auf bestimmte Tags oder Schlagwörter in einer Kundenanfrage mit einer zuvor eingestellten Antwort in einer „natural language“ reagieren. In vielen Fällen erübrigt kann der individueller Customer Support entlastet werden, was weitere Kosteneinsparungen verspricht. Der Kunde hat dennoch das Gefühl, dass sein Anliegen individuell beantwortet wurde.

Marktanalyse durch Text Mining

Durch eine quantitative Textauswertung und anschließendes Clustering von hohen Wortvorkommen und Schlüsselphrasen ist es außerdem möglich, Trendthemen zu identifizieren und durch vorausschauende Anpassungen an der eigenen Produktpalette zu bedienen.

Mit Textmining den Wettbewerbern einen Schritt voraus

Über 80 Prozent der geschäftsrelevanten Informationen liegen heutzutage in unstrukturierten Daten verborgen. Täglich kommen neue Textdokumente hinzu, die Sie dank Textmining und Dokumentenklassifikation ordnen und auswerten. So generieren Sie Customer Insights, steigern die Effizienz durch die automatische Klassifizierung von Textdaten und implementieren Trigger-Kampagnen oder optimieren Service-Prozesse auf Basis der gewonnenen Daten.

Setzen Sie auf die Text Mining-Lösungen von DYMATRIX und nutzen Sie das Potenzial des Wissensrohstoffs Freitext.


Haben Sie noch Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam! 

Tel: +49 711 22 007 88 27 
E-Mail:
 sales@dymatrix.de 
 
close-link