DYMATRIX und econda verstärken Internationalisierung in Richtung Türkei

Erfolgreiche Teilnahme am Conversion Summit Istanbul 2014

Stuttgart / Karlsruhe, 28. November 2014 – „Turning data into Dollars“: Unter diesem Motto stand eine gemeinsame Teilnahme des Spezialisten für analytisches CRM DYMATRIX und des Experten für Webanalyse- und Personalisierungslösungen econda am Conversion Summit vergangene Woche in Istanbul. Die beiden Unternehmen zeigten den fachkundigen Besuchern, wie sie mit Hilfe von 360° Data-driven Marketing ihre Shop- und Website-Besucher zu loyalen Käufern machen. Die Türkei gehört zu den weltweit führenden Ländern beim B2C-E-Commerce-Wachstum und steht für einen aufstrebenden Markt.

„Der Conversion Summit stellt für uns den Startschuss für unsere weitere Internationalisierung in Richtung Türkei dar. Wir sind mit dem Auftritt in Istanbul sehr zufrieden“, so Jonathan Ross, Senior Sales Manager econda.

„Unser Ziel ist es, den türkischen Markt durch Technologie, Integrationsfähigkeit und die Servicekomponente „Made in Germany“ zu bearbeiten und langfristig zu durchdringen“, ergänzt Dr. Tobias Grossecker, Head of Business Development International DYMATRIX.

Beide Unternehmen zeigten in Istanbul seine Kompetenzen, die sich optimal ergänzen. Die Lösungsanbieter decken von der Kundenanalyse über die automatisierte und personalisierte Kampagne bis hin zu nachhaltiger Umsatzsteigerung alle geforderten Kompetenzen im Bereich Data-driven Marketing ab und verfügen über eine langjährige Expertise auf diesem Gebiet. Bei der Projektumsetzung und dem Support wird ganz bewusst auf die Präsenz sowie das Know-how vor Ort gesetzt und die Zusammenarbeit mit einem lokalen Partner weiter vorangetrieben.

 

Über econda

Die econda GmbH mit Sitz in Karlsruhe zählt zu den führenden Anbietern von Webanalyse- und Personalisierungs- Lösungen auf dem europäischen Markt. Mit den Data-Driven E-Commerce und Content Suites bietet econda Komplettlösungen für datengetriebenen und kundenzentrierten E-Commerce und Digital Relationship Management. Die Data-Driven Suites vereinen sechs Produkte von der Shop, Site oder Portal Analyse bis zum Cross Selling, mit denen die gesamte Bandbreite für ein datengetriebenes und kundenzentriertes E-Business abgedeckt werden.

Zu den econda Kunden zählen: s.Oliver, Bosch, Strato, Haufe Verlagsgruppe, WGZ Bank, WEB.DE, GMX, Deichmann, Planet Sports, ePlus, Babywalz, Rossmann, Dehner, real,-, Heine, Kiveda, Intersport, Base und billiger.de. Weitere Informationen finden Sie unter: www.econda.de.

DYMATRIX und econda verstärken Internationalisierung in Richtung Türkei (292 KB)