Digitalexperten auf den Spuren ihrer Kunden

Die führende Fachkonferenz für Marketing Automation „DynaSummit“ verzeichnet erneut einen enormen Teilnehmerzuwachs und hochkarätige Referenten

Stuttgart, 25.04.2016 – Bereits zum 7. Mal lud die DYMATRIX CONSULTING GROUP, einer der führenden deutschen Lösungsanbieter für Customer Analytics, Marketing Automation und Kampagnenmanagement, zu seiner zweitägigen Fachveranstaltung DynaSummit ein. Rund 200 Marketing-Experten trafen sich am 21. und 22. April in der Rheinmetropole Köln, um sich zum diesjährigen Titelthema der Konferenz – „Omni-Channel Management – Dem Kunden auf der Spur“ – auszutauschen.  

In den Vorträgen der DYMATRIX Partnern ging es unter anderem um neue Ansätze im Zusammenspiel mit dem Kampagnenmanagementsystem DynaCampaign. So berichtet esome, ein Social Media Advertising Spezialist, über die effektive Nutzung von User-IDS sozialer Netzwerke wie Facebook. Mit dem Schwerpunkt Mobile setzte sich 360dialog auseinander. Anhand diverser Use Cases wurde veranschaulicht, wie Marketer Tools wie Pushmitteilungen wirkungsvoll in ihre Kampagnen integrieren können.

Den Kern des zweitägigen Events bildeten die Vorträge der DYMATRIX-Kunden. Wie sieht beispielsweise das Omnichannel Lifecycle Managements bei der FTI Touristik aus, oder wie gelingt CTS Eventim im Customer Relationship Management (CRM) der Spagat zwischen emotionaler Ansprache und automatisierter Kommunikation. Auch berichtete das Start-up foodspring, welche Vorteile es mit sich bringt, seine Kundendaten von Beginn an zu analysieren und Erkenntnisse daraus zu ziehen.

Eingerahmt wurden die Fachvorträge von zwei mitreißenden Keynotes. Prof. Dr. Ingo Markgraf, Experte für Markenkommunikation und Werbung von der Hochschule Macromedia in Köln, widmete sich der Generation Y. Das Thema „Change“ prägte die Keynote von Ilja Grzeskowitz, einem der bekanntesten Change Experten in Deutschland.

„Spannende Vorträge, Zeit zum Austausch, tolle Locations. Das ist unser Fazit zum DynaSummit 2016. Mit knapp 200 Teilnehmern konnten wir unsere Anmeldezahlen aus den Vorjahren noch einmal deutlich steigern – und das macht uns sehr stolz. Es bestätigt uns darin, dass wir ein interessantes Veranstaltungskonzept sowohl für unsere Kunden als auch Interessenten bieten. Durch die Mischung von Trendvorträgen, Produktneuheiten und Praxisbeispielen unserer Kunden und Partner konnte ein rundes Programm präsentiert werden“, so Thomas Dold, Geschäftsführer DYMATRIX.

Digitalexperten auf den Spuren ihrer Kunden (230 KB)

Einen ausführlichen Rückblick mit weiteren Details finden Sie auf unserem Blog.