Datenschutz

Persönliche Daten

Unsere sorgfältige Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns online übermitteln, unterliegt den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (http://www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Der Widerspruch gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde, bitte wiederholen Sie ggf. den Vorgang auf allen Geräten. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden die danach anfallenden Anfragen wieder standardmäßig von uns gespeichert.

Welche Daten werden für den Dymatrix Newsletter verwendet?

Auf der Dymatrix Website können Sie unseren Newsletter abonnieren. Im Rahmen der Abonnementeintragung erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B.: Name und E-Mail-Adresse. Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unserer Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links der sich im unteren Bereich jeder unserer Aussendungen befindet, per E-Mail an datenschutz@dymatrix.de, oder durch Nachricht an unsere Geschäftsstelle, entweder postalisch oder per Telefax.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Dazu reicht es aus eine Email mit dem Betreff „Widerruf Dymatrix“ an datenschutz@dymatrix.de zu senden.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nicht.

Soweit die Dymatrix Consulting Group GmbH gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für andere Zwecke gibt die Dymatrix Consulting Group GmbH Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten datenschutz@dymatrix.de der Dymatrix Consulting Group GmbH.

Sichrheit und Produktsicherheit bei DYMATRIX

Als Anbieter von Software und Services für viele Nutzer mit großen Datenbeständen wissen wir, wie wichtig es ist, den Schutz Ihrer Daten und Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Sichere Produkte sind essenziell, um das in uns gesetzte Vertrauen nicht zu verlieren. Unser Ziel ist es, innovative Produkte zu entwickeln, die Ihre Anforderungen erfüllen und in Ihrem besten Interesse funktionieren.

Wenn Sie glauben, eine Sicherheitslücke in einem DYMATRIX-Produkt entdeckt zu haben, oder einen Sicherheitsvorfall melden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an security@dymatrix.de. Wir werden Ihre Meldung umgehend prüfen. Vielen Dank!