DYMATRIX stellt Cross-Channel Kommunikation auf höchstem Niveau vor

Die führende Fachkonferenz DynaSummit verzeichnet erneut einen enormen Teilnehmerzuwachs und hochkarätige Referenten

Stuttgart, 02. Juni 2014 – Wo sich vor 50 Jahren – im heutigen Cafe Moskau in Berlin – DDR-Bürger, Politprominenz, Schwarzmarkthändler und Spione zu Borschtsch und Wodka trafen, fand letzte Woche die Fachkonferenz DynaSummit statt.

Mit den aktuellen Themen Marketing Automation, Customer Analytics und Cross-Channel Kommunikation konnte das DynaSummit auch in diesem Jahr mit weit über 100 Kunden, Interessenten und Partnern einen erneuten Teilnehmerzuwachs vermerken.

Mit hochkarätigen Referenten wie dem Zukunftswissenschaftler Prof. Ulrich Reinhardt wurden die Zukunft-Trends und Visionen des Marketings diskutiert. Interessante Projektbeispiele und neue Marketingansätze stellten Kunden wie Innogames, Telekom Deutschland, CTS Eventim oder unitymedia vor.

Es wurden neue Marketingansätze, Strategien und Produktneuheiten vorgestellt und diskutiert. Die Abendveranstaltung über den Dächern des Gendarmenmarktes lud zum Networking bei lockerer Atmosphäre ein.

„Durch die Mischung von Trendvorträgen, Produktneuheiten und Praxisbeispielen konnte ein rundes Programm präsentiert werden. Zudem haben wir dem Networking den notwendigen Raum gegeben, so dass sich die Teilnehmer untereinander oder auch mit den Partnerunternehmen austauschen konnten“, so DYMATRIX Geschäftsführer Thomas Dold.

Auf der begleitenden Fachausstellung konnten die Teilnehmer Themen vertiefen oder sich die Lösungen von DYMATRIX oder den Partnern wie INXMAIL, rabbit e-marketing und KNIME.com zeigen lassen.